Es gibt kleine Verzögerungen … und 2 Linktipps!

Nun, ganz offensichtlich ist es zu Verzögerungen im Rahmen des Projektplans gekommen, denn ganz offensichtlich hat sich hier im Blog seit der ersten Ankündigung leider nichts getan. Sorry. Trotz langjähriger Erfahrungen mit DLP.info und dem Mousekingdom Blog habe ich den Aufwand unterschätzt, den Blog zu starten – aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben … (hoffentlich) bald geht es hier mit den Photo-Berichten von der Baustelle und Erfahrungsberichten los ;-)

In der Zwischenzeit möchte ich kurz auf zwei Linktipps aus der Spalte rechts besonders hinweisen:

Zum einen wäre da das erst Gestern gestartete Riedbergforum. Hier entsteht gerade eine neue Plattform zum aktiven Austausch und zum Knüpfen von Kontakten … unbedingt mal vorbeischauen … ich bin auch schon dabei ;-)

Zum anderen wäre das ein Thread des Deutschen Architektur Forums, in dem die Entwicklung des Riedbergs und seiner zahlreichen Baustellen seit 2003 mit zahllosen Fotos dokumentiert ist. Unbedingt einen Besuch wert!!

Willkommen bei dem PW 17 Blog

Vielen Dank für den spontanen Besuch des PW 17 Blogs … momentan sieht es hier leider noch aus wie auf einer Baustelle – aber das passt auch, schließlich geht es hier um den Erwerb einer Eigentumswohnung im Projekt Bo.Park.Lane aus Haus 6 (2. Bauabschnitt) und die Erlebnisse rund herum – einschließlich einer Photodokumentation des Baus, der im Januar 2012 gestartet ist.

Wie ist es zu diesem Blog gekommen? Nun, los ging alles mit einer Reihe von Status-Meldungen und Photo-Posts im privaten Facebook-Account – der ist aber weder ein guter Platz für eine dauerhafte Dokumentation des Projekts “Eigentumswohnung in der Bo.Park.Lane”, noch bietet er sich für längere Berichte der Erlebnisse über die Photo-Serien hinaus an. Zudem geht es auch darum, anderen (zukünftigen) Mitbewohnern die Gelegenheit zu geben, das “Abenteuer” mitzuerleben … also musste ein Blog her.

Über die nächsten Tage sollten aller Voraussicht nach Schritt für Schritt die Photoserien (die bereits auf Facebook gepostet wurden) nachträglich hier ergänzt werden, bis die Seite auf dem aktuellen Stand des Bauvorhabens angekommen ist. Dann folgen auch die eher text-lastigeren Posts drumherum, z.B. mit den Erlebnissen vom Küchenkauf oder Eindrücken der Bemusterung bei der Bien-Ries AG.

Und nicht vergessen: Kommentare, Anmerkungen und mehr … das ist alles willkommen!